Neuzugänge im Archiv – 02. 01. 2011

Während einer Reise durch Süddeutschland drehte ein Urlauber Nürnberg, das die Nationalsozialisten zur „Stadt der Reichsparteitage“ erklärt hatten. Seine Aufnahmen zeigen neben der Altstadt Nürnbergs auch das Reichsparteitagsgelände. Der 8-mm-Film hat eine Lauflänge von 14 Minuten.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.