Neuigkeiten – 02.07.10

Im Monat Juni haben wir aufgrund deutlich gestiegener Zugriffe die 70.000-Besucher-Marke nur noch knapp verfehlt. Innerhalb von nur einem Jahr haben wir damit die Zahl der Interessierten mehr als verdreifacht!

Wir begrüßen alle, die unsere website neu für sich entdeckt haben und freuen uns auf Hinweise, Tipps und Verbesserungsvorschläge! Empfehlen Sie uns weiter und helfen Sie, wichtige Dokumente unserer deutschen Geschichte zu bewahren.

Der Juni hat uns viele Stunden neues Material gebracht, Anfragen von Sendern und Produktionen aus dem In- und Ausland haben spürbar zugenommen und ein dritter Digi-Beta-Sichtplatz ist eingerichtet.

Um technisch auf dem neusten Stand zu sein, wurde ein HD-Schnittplatz angeschafft, der in Kürze nach dem Bezug neuer und größerer Räumlichkeiten in Betrieb genommen wird.

Aktuell liegen uns etwa ein Dutzend Angebote über Privatfilmbestände vor, die wir schrittweise abarbeiten, da die Sichtung vor Ort zum Teil mit längeren Reisen verbunden sind.

Unser neues Label, unter dem in Kürze die ersten Filme auf DVD erscheinen, wird inzwischen von zahlreichen Dokumentarfilmern unterstützt. Bis zum Jahresende sind die ersten zehn Neuerscheinungen zu historischen Themen geplant.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.