Neuzugang – 01.07.2010

Aus den USA erreichte uns ein Film, den wir mit großem Interesse gesichtet haben. Ein Angehöriger der “american legion”, einer Veteranenorganisation der US-Army, hat mit seiner Kamera den Besuch einer Abordnung der “Legion” im Jahr 1937 in verschiedenen europäischen Ländern festgehalten. Das Material ist insgesamt ca. 30 Minuten lang und durchgehend in Farbe.

Wir stellen nachfolgend zwei Ausschnitte aus diesem außergewöhnlichen Material ein:

In Italien werden die amerikanischen Soldaten des Ersten Weltkriegs von ihren damaligen italienischen Verbündeten mit allen Ehren empfangen; zum Gedenken an die Gefallenen werden in Rom in einer feierlichen Zeremonie Kränze niedergelegt.

In Frankreich besucht die Gruppe ua. Verdun und Douaumont; die Orte der blutigen Materialschlachten, in denen Hunderttausende Soldaten Gesundheit und Leben verloren.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.