Neuzugang – 24.06.10

Aus dem Nachlass eines ehemaligen Arztes erhielten wir mehrere Filmrollen, die in der Mitte der 30er Jahre entstanden sind. Die Kameraführung ist hervorragend, die Filme selbst sind sehr gut erhalten.

Nachfolgend stellen wir einige Ausschnitte aus einem Film vor (insgesamt 22 Minuten), der das unzerstörte Dresden im Jahre 1936 zeigt.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.