Neuigkeiten – 16.06.10

Nach arbeitsreichen Tagen sind die Vorarbeiten zu einer mehrteiligen neuen Dokumentarserie, die zurzeit in Paris entsteht, abgeschlossen. Neben privat gedrehtem Material aus der Frühzeit des Nationalsozialismus greifen die französischen Kollegen auf unser neu gefundenes Material aus dem Warschauer Ghetto und von der Deportation der letzten Dresdner Juden zurück.

Eine TV-Ausstrahlung ist für Herbst 2010 geplant.

Filmmaterial aus unserem Archiv kommt aktuell ebenfalls zum Einsatz in einer Ausstellung des Historischen Museums der Pfalz, in einer neuen Produktion der britischen BBC, in History/ZDF und in einer Dokumentation des italienischen Senders RAI.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.