Neuzugänge im Archiv – 18.05.10

Wie bereits berichtet, konnten wir vier 16-mm-Filmrollen erwerben, die die Ausbildung einer deutschen Panzerjägerabteilung festhalten. Die im Jahr 1941 in Antwerpen gedrehten Aufnahmen sind insgesamt 60 Minuten lang.

Die in der Regel von einem Stativ gedrehten Szenen zeigen in professionellen Einstellungen den Ausbildungsweg deutscher Panzerjäger von der Musterung bis zum Abschlussmanöver.

Wir danken an dieser Stelle den Erben noch einmal für die Überlassung des Materials.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.