Neuigkeiten aus dem Archiv – 01.05.2010

Wir sind zurück von einer Reise quer durch Deutschland, bei der wir zahlreiche neue Kontakte knüpfen und wertvolle Filmbestände übernehmen konnten. Wir berichten ab Montag detailliert.

Aufgrund der Galileo-Sendung über unser Archiv (1,5 Millionen Zuschauer) haben wir Hunderte von emails, darunter auch elf Angebote über Privatfilmbestände erhalten, die wir in den nächsten Wochen sichten werden. Wir sind gewiss, dass wir aufgrund der Sendung weitere Hinweise auf Privatfilmmaterial erhalten werden.

Besonders erfreulich: Die Besucherzahl unserer website ist im Monat April auf eine neue Höchstzahl gestiegen: fast 62.000 Zugriffe signalisieren ein stetig wachsendes Interesse an unserer Arbeit.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.