Neuzugänge im Archiv – 29.04.10

Aus dem Nachlass eines ehemaligen Zeiss-Ikon Mitarbeiters konnten wir in München 15 Rollen mit privat gedrehten 16-mm-Filmen erwerben. Die Filme entstanden zwischen 1936 und 1944 und enthalten überwiegend Aufnahmen aus Berlin. Ausschnitte stellen wir in Kürze ein.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.