Neuigkeiten aus dem Archiv – 27.03.10

Im Rahmen der Vorarbeiten zu einer mehrteiligen historischen Film-Dokumentation sind wir in der kommenden Woche zunächst einige Tage im europäischen Ausland, um die verantwortliche Produktionsfirma wissenschaftlich zu beraten.

Von dort reisen wir weiter, um mit einem Sender zu verhandeln, der 25 Dokumentationen von Karl Höffkes zur Ausstrahlung erwerben will.

Neuigkeiten und Meldungen über filmische Neueingänge können wir daher erst wieder in der Woche nach Ostern einstellen.

Wir wünschen allen, die unsere Arbeit begleiten, schöne Frühlingstage und ein erholsames Osterfest.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.