Neuzugänge im Archiv – 11.03.10

Aus den USA erreichte uns ein Konvolut privat gedrehter Filmaufnahmen, die aus dem Nachlass eines britischen Offiziers stammen und in den frühen 30er Jahren enstanden sind. Nachfolgend stellen wir einen Ausschnitt eines Filmes vor, der bei der Evakuierung von Shanghai am 30. Januar 1932 gedreht wurde. Damals griffen 70.000 japanische Soldaten die Stadt an, die tagelang von chinesischen Truppen verteidigt wurde, ehe sie fiel.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.