Neuzugänge im Archiv – 18.01.10

Das zurückliegende Wochenende führte uns in den äußersten Südosten Deutschlands, wo wir den Filmnachlass eines ehemaligen Panzersoldaten übernehmen konnten.

Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass alle Filme noch komplett vorhanden waren. Rund 200 Minuten Privatfilmmaterial (darunter etwa 15 Minuten in Farbe) aus der Zeit der Aufstellung der Einheit, dem West- und Russlandfeldzug ergänzen ab sofort unsere Archivbestände.

Nach digitaler Aufbereitung stellen wir Ausschnitte ein.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.