Neuigkeiten aus dem Archiv – 14.01.10

In Warschau stieß das von uns neu gefundene Material aus dem Ghetto Warschau auf großes Interesse. Die bislang unbekannten, privat gedrehten Filmaufnahmen, zeugen von der menschenfeindlichen Politik der nationalsozialistischen Führung und ihrer Helfer.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.