Neuigkeiten aus dem Archiv – 13.01.10

Wie bereits berichtet, konnten wir den privaten Fotonachlass des SA-Führers Ernst Röhm erstehen.

Die inzwischen ausbelichteten rund 400 Fotos halten neben Treffen zwischen Ernst Röhm und Adolf Hitler auch sehr private Momente aus dem Leben des 1934 erschossenen SA-Führers fest und sind eine historische Quelle besonderer Qualität.

Ergänzt wurden unsere Fotobestände auch durch zwei Konvolute mit Farbdiaaufnahmen: etwa 120 Farbdias stammen aus dem Nachlass eines deutschen Gebirgsjägers, weitere 80 Farbdias schoss ein Angehöriger des Reichsarbeitsdienstes während seiner Dienstzeit.

Mehrere größere Bestände, die uns in den letzten Wochen übereignet wurden, werden in Kürze bearbeitet und an dieser Stelle angezeigt.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.