Neuzugänge im Archiv – 21.12.2009

Durch eine intensive Suche entdeckten wir einen Filmnachlass, der seit Kriegsende in zwei Holzkisten auf dem Boden eines alten Fachwerkhauses im Südharz lagerte. Die privat gedrehten Schmalfilme sind handbeschriftet und stammen aus den Jahren 1936 – 1942. Die rund 30 Rollen liegen uns jetzt vor, sind aber noch ungesichtet.

Wir informieren, sobald wir die Filme eingesehen und inhaltlich bestimmt haben.

Diesen großen Fund verdanken wir einem aufmerksamen Leser, der aus Gesprächen mit seinem inzwischen verstorbenen Großvater von diesem Nachlass wusste und uns auf die Spur gebracht hat.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.