Neuzugänge im Archiv – 20.11.09

Ein Zufallsfund auf einem Flohmarkt im Ruhrgebiet bereichert unser Archiv um einen privat gedrehten 16-mm-Film aus dem Jahre 1939. Die ruhig gedrehten Farbaufnahmen halten in einer Länge von fast zehn Minuten Motive einer Rheinfahrt fest.

Ein Stück deutscher Kulturgeschichte ist damit dem Vergessen entrissen.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.