Neuzugänge im Archiv – 18.11.09

Soeben erreicht uns ein Paket mit diversen 16-mm-Filmen. Die Aufschriften auf den Rollen lassen den Rückschluss zu, dass es sich um zum Teil sogar farbige Privataufnahmen einer Europareise eines Amerikaners aus dem Jahr 1938 handelt. Wir sichten und stellen in Kürze Ausschnitte ein.

Den Eigentümern, die uns dieses umfangreiche Konvolut übereigneten, gilt unser herzlicher Dank!

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.