Neuzugänge im Archiv – 14.11.09

In Österreich konnten wir einen 9,5-mm Film mit einer Lauflänge von rund 15 Minuten erwerben, den ein Amateurfilmer 1938 bei einem Besuch italienischer Faschisten in Wien gedreht hat.

Wie uns angedeutet wurde, sind weitere privat gedrehte Originalfilme aus den Jahren 1936 bis 1940 vorhanden.

Wir sind bemüht, den gesamten Bestand zu erwerben, um ihn der historischen Forschung zugänglich zu machen.

Ausschnitte aus dem neu erworbenen Film stellen wir in Kürze ein.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.