Neuigkeiten aus dem Archiv – 04.06.2018

Am 16. Juli 1943 fand im britischen Newark die Beisetzung Władysław Sikorskis statt, Ministerpräsident der polnischen Exilregierung in London und Oberbefehlshaber der polnischen Streitkräfte in Großbritannien. Sikorski war zwölf Tage zuvor bei einem mysteriösen Flugzeugabsturz nahe Gibraltar ums Leben gekommen. Bis heute kursieren Mutmaßungen darüber, ob der Absturz die Folge sowjetischer Sabotage war. Der hier gezeigte Film dokumentiert die Trauerfeier zu Ehren des polnischen Patrioten, dessen Gebeine auf einem Friedhof polnischer Flieger ruhten, bevor sie 1993 nach Krakau umgebettet wurden.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.