Neuigkeiten aus dem Archiv – 26.04.2018

Anfang des Jahres gelang uns ein herausragender Filmfund, der die NS-Machtübernahme im ostfränkischen Hof an der Saale und in Gemeinden der Umgebung dokumentiert. Bewegtbilder von der Errichtung der Diktatur im Frühjahr 1933 sind generell selten und auf regionaler Ebene umso seltener. Dieser Schmalfilm enthält gleich mehrere bemerkenswerte Aufnahmen, u.a. sogenannte „Schutzhäftlinge“, die ersten Opfer der Nationalsozialisten, und Vorschulkinder, die mit SA-Uniformen und Hakenkreuzfähnchen ausstaffiert wurden. Vom Film liegen 2K-Digitalisate vor – anbei zeigen wir einen Querschnitt.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.