Neuigkeiten aus dem Archiv – 18.07.2017

In Wien und Linz konnten wir verschiedene Amateurfilmnachlässe für unser Archiv aufkaufen.

Die Aufnahmen entstanden zwischen 1938 und 1945 und sind zum Teil in Farbe gedreht.

Erwerben konnten wir auch einen ca. 10 Minuten langen Farbfilm, den ein amerikanischer Offizier unmittelbar nach Kriegsende im zerstörten Wien drehte.

Wir danken unseren Freunden in Österreich für Ihre Vorarbeit und Unterstützung!

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar