Neuigkeiten aus dem Archiv – 08.06.2017

Wie bereits berichtet, konnten wir den kompletten Filmnachlass eines Flugzeugführers einer JU 52 erwerben, der bei seinen Einsätzen ua. in Frankreich, Griechenland, Afrika, Syrien, Irak, Rumänien und Russland stets seine Kamera mit sich führte. Die mehr als zwei Stunden langen Aufnahmen sind exzellent gefilmt und liegen ab sofort in einer 2K-Abtastung vor.

Die eingestellten Ausschnitte stammen aus den Jahren 1939 und 1940 und zeigen Szenen der Ausbildung und erster Einsätze während des Westfeldzuges.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar