Monats-Archiv: Oktober 2015

Neuigkeiten aus dem Archiv – 16.10.2015

„Die Geschichte des Südwestens“ vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Unter diesem Titel erzählt Gruppe 5 Film in sieben Film die Geschichte des Südwestens. Die einzelnen Folgen werden ab dem 4. Oktober immer sonntags um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen gezeigt.

Sonntag, 4. Oktober
Folge 1: Wie wir im Mittelalter lebten
Folge 2: Wie wir um den rechten Glauben kämpften

Sonntag, 11. Oktober
Folge 3: Wie wir zu aufgeklärten Menschen wurden
Folge 4: Wie wir für unsere Freiheit stritten

Sonntag, 18. Oktober
Folge 5: Wie wir zu Fabrikherren und Arbeitern wurden

Sonntag, 25. Oktober
Folge 6: Wie wir Krieg und NS-Herrschaft erlebten
Folge 7: Wie wir wohlhabend und eins wurden

Für alle, die immer schon wissen wollten, was südlich von Köln in den vergangenen tausend Jahren los war, und wie die Menschen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland zu dem wurden, was sie heute sind.

Wir haben zu den jetzt anstehenden Folgen 5, 6 und 7 Material aus unserem Archiv beisteuern können. Wir wünschen den Zuschauern eine gute Unterhaltung und den Produzenten viel Erfolg!

mehr

Neuigkeiten aus dem Archiv – 12.10.2015

Der Home Movie Day wurde 2002 von Filmarchivaren in den Vereinigten Staaten ins Leben gerufen und findet seit 2008 am jeweils zweiten Samstag im Oktober statt. Er widmet sich dem Amateur- und Privatfilm auf analogen Datenträgern und dessen Erhaltung für die Zukunft.

Wir, als eines der größten deutschen Filmarchive mit seinen rund 2000 Stunden Filmmaterial mit dem Schwerpunkt 1914 bis 1946, verfügen über Material über die ehemalige Reichsstraße 1. Was liegt also näher, als zu diesem Anlass ein Video über die R1 zu zeigen?

In Zusammenarbeit mit Reichsstrasse1 entstand dieser Zusammenschnitt von historischem Filmmaterial auf und entlang der Reichsstraße 1 zwischen Dirschau (heute Tczew) und Königsberg (heute Kaliningrad). Darunter auch Aufnahmen der Weichselbrücke Dirschau und der Nogatbrücke in Marienburg (Malbork Castle) sowie aus Königsberg vor dessen Zerstörung am Ende des Krieges.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

mehr

Neuigkeiten aus dem Archiv – 02.10.2015

Filmaufnahmen deutscher Gebirgstruppen sind eher selten. Um so erfreulicher, dass uns ein umfangreicher Nachlass übereignet wurde, in dem sich auch zahlreiche 16-mm-Filme aus dem Leben und dem Einsatz deutscher Gebirgstruppen vor und während des Zweiten Weltkriegs befanden.

Auch in diesem Fall gilt unser Dank den großzügigen Erben!

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

mehr