Monats-Archiv: Juni 2009

Neuzugänge im Archiv – 22.06.09

Privataufnahmen aus dem Sudetenland sind eine Seltenheit, weil das meiste Filmmaterial in den Wirren der letzten Kriegsmonate und im Zuge der Vertreibung zerstört wurde. Umso erfreulicher ist ein Fund, den wir in der Nähe von Osnabrück machen konnten: die privat gedrehten 16-mm Aufnahmen zeigen Adolf Hitler und Konrad Henlein unmittelbar nach dem „Anschluss“ des Sudetenlandes im Jahr 1938.

mehr

Neuzugänge im Archiv – 22.06.09

Aus Kiel erhielten wir eine 8-mm-Rolle mit Privataufnahmen eines ehemaligen Jagdfliegers. Die ca. 15 Minuten langen, sehr ruhig gedrehten Aufnahmen reichen von der Zeit in der Hitlerjugend bis zur Tätigkeit als Fluglehrer in der deutschen Luftwaffe. Nach digitaler Abtastung stellen wir einen kurzen Film auf unserer Seite ein. Wir danken der Familie für die freundliche Überlassung des Materials!

mehr

Neuigkeiten aus dem Archiv – 17.06.09

Der Artikel über unser Archiv im Nachrichtenmagazin FOCUS (wir berichteten darüber) schlägt weiter Wellen: allein in dieser Woche meldeten sich drei aufmerksame Leser, die uns privat gedrehtes Filmmaterial aus ihrem Familienbesitz angeboten haben, darunter auch Farbfilme aus dem Frankreich- und Russlandfeldzug und umfangreiche Aufnahmen eines ehemaligen Marineangehörigen. Wir sind in den kommenden Tagen unterwegs, um diese Filmschätze zu sichten und zu erwerben. Ausschnitte stellen wir in Kürze ein.

Sollten Sie selbst private Filmaufnahmen besitzen oder wissen, wer solche Aufnahmen besitzt, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

mehr

Neuzugänge im Archiv – 16.06.09

Ab sofort bieten wir auch Filmmaterial aus der Zeit unmittelbar nach dem Mauerfall an. Von 1990 bis 1994 hat ein professionelles Filmteam das Alltagsleben und die einsetzenden Veränderungen in der ehemaligen DDR festgehalten.

Die ca. 1000 Beta-Kassetten mit einer Gesamtlaufzeit von rund 400 Stunden werden derzeit stichwortartig erfasst.

Eine Schlagwortliste steht in Kürze zur Verfügung.

mehr

Neuzugänge im Archiv – 16.06.09

Aus einem amerikanischen Archiv erreichten uns umfangreiche Farbaufnahmen der letzten Phase des Afrikafeldzuges im Frühjahr 1943 in Tunesien.

Die Aufnahmen zeigen neben Angriffen der deutschen Luftwaffe auf Nachschubkolonnen der Amerikaner auch ein Panzergefecht unweit der tunesischen Hauptstadt und die Kapitulation der deutschen Verbände.

mehr

Neuzugänge im Archiv – 16.06.09

Aus Regensburg erreichte uns ein umfangreicher Privatnachlass mit 8-mm-Filmen. Neben Farbaufnahmen aus Schlesien, enthielten die zahlreichen Rollen auch schön gedrehte Farbsequenzen aus München, Berlin, dem Spreewald und von diversen Aufmärschen. Ausschnitte sind in Kürze verfügbar!

mehr

Neuigkeiten im Archiv – 15.06.09

Dokumentarfilme von Karl Höffkes als DVD in Dänemark. Im ersten Vierteljahr verkauften sich fast 5.000 Exemplare.

Wir bedanken uns bei unserem dänischen Partner und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Besuch aus Frankreich: Drei Tage lang sichtete der bekannte Regisseur Louis Vaudeville Material für seinen neuen Dokumentarfilm.

Zahlreiche Szenen aus unserem Archiv bilden den Grundstock für seine Dokumentation über „Erotik im Krieg“, die demnächst im französischen Fernsehen zu sehen sein wird.

mehr

Neuzugäng im Archiv – 03.06.09

Die aktuelle Berichterstattung des FOCUS über unser Archiv zeigt große Wirkung: innerhalb weniger Stunden boten uns aufmerksame Leser diverse Privatfilme an. Neben umfangreichen Filmbeständen eines ehemaligen Reichsbahn-Angestellten und einem Film aus dem Sudetenland, konnten wir auch einen hervorragend erhaltenen 16-mm Farbfilm erwerben, der 1942 bei einer deutschen Luftwaffeneinheit im Fronteinsatz gedreht wurde. Sobald die Filme abgetastet vorliegen, stellen wir Ausschnitte ein.

mehr