Neuigkeiten aus dem Archiv – 16.02.2016

Vom 30. Januar bis einschließlich 30.März 2016 findet im Luftfahrtmuseum Laatzen eine Sonderausstellung statt, die der Luftfahrtpionierin Elly Beinhorn gewidmet ist. Die Agentur Karl Höffkes konnte diese Ausstellung mit Fotos aus dem Nachlass von Elly Beinhorn unterstützen.

Elly Beinhorn

Elly Beinhorn

Gerade einmal 25 Jahre jung flog sie mit einer einmotorigen Kl 26 D um die Welt. Später stellte sie vor allem mit der von ihr auf den Namen “Taifun” getauften Messerschmitt Bf 108 zahlreiche weitere Rekorde auf.

Diese Leihgabe von der Lufthansa-Stiftung Berlin wird einer der Höhepunkte der Ausstellung sein. Zu sehen ist außerdem eine 350er Zündapp von Bernd Rosemeyer, mit dem Elly Beinhorn verheiratet war.

 

Interessierte können sich hier eine PDF-Datei mit Informationen zu Elly Beinhorn herunterladen.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar