Neues Filmmaterial entdeckt

Mehr erfahren

Galileo-Beitrag vom 27.04.2010

Mehr erfahren

Herzlich Willkommen bei der Agentur Karl Höffkes

Wir sind Ihr zeitgeschichtlicher Bewegtbild-Lieferant
Nummer Eins!

Neuigkeiten aus dem Archiv – 12.07.2018

Der fünfte Teil unserer Reihe aus dem Cürlis-Kulturfilm Bayerische Heimat. Vom Frankenland bis zu den Alpen (1933) behandelt Handwerk und bäuerliche Kultur im Bayerischen Wald.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Neuigkeiten aus dem Archiv – 09.07.2018

Genozid, Flucht und Vertreibung gehören zu den schmerzhaften Phänomenen, die das 20. Jahrhundert charakterisieren. Als frühester systematischer Völkermord gelten die Deportationen und Massaker an den Armeniern im Osmanischen Reich der Jahre 1915/16, an denen das Wilhelminische Kaiserreich nach Auffassung des deutschen Bundestages (Armenienresolution 2016) eine Mitverantwortung trug. Einer, der sich vehement für die Rettung der Verfolgten einsetzte, war der Theologe Johannes Lepsius, der deswegen auch als „Schutzengel der Armenier“ gerühmt wurde. Mit seiner Deutschen Orient-Mission und der Hilfe von Aktivsten wie der Dänin Karen Jeppe versorgte er während der 20er Jahre Überlebende des Völkermordes etwa in Syrien – wie dieser von Naturfilm Hubert Schonger hergestellte Stummfilm zeigt.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Neuigkeiten aus dem Archiv – 05.07.2018

Bayreuth, Bamberg, Würzburg und Nürnberg stehen im Mittelpunkt des vierten Teils unserer Reihe aus dem Cürlis-Kulturfilm Bayerische Heimat. Vom Frankenland bis zu den Alpen (1933). Die Bilder der noch unzerstörten mittelalterlich anmutenden Altstädte können als besonders wertvoll gelten.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Neuigkeiten aus dem Archiv – 02.07.2018

Die sogenannte Reichsausstellung „Schaffendes Volk“ fand zwischen Mai und Oktober 1937 in der „Schlageterstadt“ Düsseldorf statt und war eine der großen industriellen Messen / „Leistungsschauen“ während der Friedensjahre des NS-Staates. Farbaufnahmen dieser Ausstellung sind rar; wir zeigen farblich gut erhaltene Schnappschüsse eines Besuchers. Detaillierte Informationen zur Reichsausstellung „Schaffendes Volk“ finden Sie bei Interesse auf dieser Website.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Neuigkeiten aus dem Archiv – 28.06.2018

Im dritten Teil unserer Reihe aus dem Cürlis-Kulturfilm Bayerische Heimat. Vom Frankenland bis zu den Alpen (1933) zeigen wir in der fränkischen Provinz gedrehte Aufnahmen des sogenannten Reichserntedankfestes, das am 1. Oktober 1933 zum ersten Mal stattfand.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.